Demo gegen Netzsperren am Freitag, 10.10.2014, 14:00 Uhr

Am Freitag den 10.10.2014 um 14:00 Uhr wollen wir mit einer Kundgebung vor der VAP Zentrale in Wien zeigen, was wir von Netzsperren und anderen Zensurmaßnahmen halten.

ORT: Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien
Zeit: Freitag 10.10. um 14:00 Uhr

Vor Ort wird es die Möglichkeit zu Offline-Filesharing geben – wir sind gespannt, wie man dagegen vorgehn will XD .

Wir laden euch alle herzlich ein, es uns gleich zu tun – unter dem Motto „Sperrt die Sperrer“ werden wir unsere eigenen kleine Netzsperre errichten um auf unser Anliegen aufmerksam zu machen.

Warum Netzsperren – insbesondere in dieser Form – für Urheber sinnlos und dennoch höchst problematisch sind, könnt ihr in unserer Presseaussendung:
https://www.piratenpartei.at/presseaussendung-zu-netzsperren/
oder detaillierter in unserem Artikel zu Netzsperren https://www.piratenpartei.at/buechse-der-pandora-geoeffnet-piratenpartei-oesterreichs-ruestet-sich-im-kampf-gegen-zensur-im-internet/
nachlesen.

Damit das auch etwas wird brauchen wir EUCH: Kommt und bringt witzige Plakate, kreative Lärminstrumente oder was auch immer sonst euch hilft eurem Unmut luft zu machen – friedfertig versteht sich!

Diese Einladung richtet sich auch ausdrücklich an alle Vereine, Verbände, NGOs und andere Parteien die der Meinung sind, dass hier ein Zeichen gesetzt werden sollte!

Bitte teilt diese Veranstaltung, welche ihr auch in Sozialen Netzwerken findet.
https://www.facebook.com/events/366749000148244/

„Piraten“ – „Wie kann man sich als Partei nur so nennen?“ –> http://youtu.be/eTOKXCEwo_8

7 Kommentare

  1. 1
    Daniel Bauer

    Bei allem Respekt, den ich eurer Partei entgegen bringe, aber offline Filesharing?
    Wenn ihr in den Knast wandern wollt, gerne, möcht ich euch nicht abhalten von. Aber trollt die doch wenigstens!
    Haut auf die CDs einfach ne Linux Distribution rauf, dann gucken die bei einem möglichen Verfahren einfach mal doof aus der Wäsche und es wandert keiner in den Knast.
    Aber wenn ihr irgendwelche Shareware verteilt und dazu auch noch anstiftet, macht euch das nicht besser als diejenigen, die Zensuren / Netzsperren ins Leben rufen! Denn beides ist eine Idiotie!

    • EinfachNe LinuxDistribution

      Pfff… wie genau beschützt dich Linux vom Knast wenn du damit etwas Illegales machst? Denkst du die Polizei kennt nur Windows? 🙂

      Ich frage mich nur was die Wirtschaftskammer mit den Netzsperren zu tun hat? Diese Gesetzte bzw. Maßnahmen resultieren aus Klagen von den Rechteinhabern der jeweiligen Medien (Film- und Musikbranche) und werden vom Gesetzgeber angeordnet. Wenn du ein Produkt entwirfst, schützen lasst und dann verkaufst bist du auch nicht begeistert wenn dein Nachbar Kopien davon erstellt und gratis zu Verfügung stellt.

  2. 2

    […] the meantime, however, the Austrian division of the Pirate Party is complaining loudly about what they view as web censorship. So today, just a […]

  3. 3

    […] the meantime, however, the Austrian division of the Pirate Party is complaining loudly about what they view as web censorship. So today, just a […]

  4. 4

    […] the meantime, however, the Austrian division of the Pirate Party is complaining loudly about what they view as web censorship. So today, just a […]

  5. 5

    […] the meantime, however, the Austrian division of the Pirate Party is complaining loudly about what they view as web censorship. So today, just a […]

  6. 6

    […] the meantime, however, the Austrian division of the Pirate Party is complaining loudly about what they view as web censorship. So today, just a […]

Was denkst du?

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.